Faunistisch-ökologische Fachgutachten

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Halle (Saale) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bearbeiter für Faunistisch-ökologische Fachgutachten (vorzugsweise Vollzeit; Teilzeit aber nicht ausgeschlossen).

 

Sie bearbeiten in einem eingespielten Team Gutachten zu Faunistischen Sonderuntersuchungen, Artenschutzfachbeiträge, Schutzwürdigkeitsgutachten u. ä. für verschiedenste Projekte in mehreren Bundesländern (Schwerpunkt Mittel- und Norddeutschland).

 

WIR BIETEN:

  • Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team aus Biologen, Landschaftsökologen, Geografen und Architekten
  • Mitarbeit in einem deutschlandweit tätigen Büro
  • eigenverantwortliche Projektbearbeitung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • freundliches und familiäres Betriebsklima
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • umfangreiche technische Ausstattung sowie Dienst-Pkw

 

SIE VERFÜGEN ÜBER:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Biologie, Naturschutz, Landschaftsplanung, Forstwirtschaft oder ähnlichen Fachrichtungen
  • Erfahrungen in der Erstellung von Fachgutachten
  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik
  • strukturierte Arbeitsweise und Organisationsvermögen
  • gutes Datenmanagement
  • Kenntnisse Naturschutzrechtlicher Grundlagen
  • ggf. bereits Erfahrungen in der Bearbeitung von Artgruppen (Fledermäuse, Brutvögel, Rastvögel, Amphibien, Reptilien, Insekten …)
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein

 

Es handelt sich nicht um eine Kartierer-Stelle, jedoch sind Geländearbeiten – wenn auch in geringem Umfang – ebenfalls Bestandteil des Jobs, auch aufgrund der erforderlichen Kenntnisse von Projektgebieten und Methoden. Kartierarbeiten sind zudem zum Themenverständnis sowie als Unterstützung für Kollegen teilweise erforderlich.

 

Bewerbungen bitte nur per E-Mail (personal@myotis-halle.de ), inkl. Lebenslauf, Zeugnisse usw.; einschl. Formulierung der persönlichen Eignung und Fähigkeiten (auch ergänzend zur Ausbildung).

 

(Per Post zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Von Anrufen zur Nachfrage des E-Mail-Einganges ist abzusehen.)

 

 

Bewerbungsfrist: 15.05.2019



 

Impressum

Disclaimer | Impressum | Copyright MYOTIS 2009
Design: Brack & Hoffmann Werbeagentur