Fachgebietsleiter Naturschutz

Wir suchen einen Fachgebietsleiter Naturschutz(m/ w/ d) mit betriebswirtschaftlichem Hintergund, der die Steuerung von Fachprojekten übernimmt und auch den wirtschaftlichen Aspekt im Auge behält, einschl. Abrechnungsplanung und Controlling. Der detaillierte Einsatzbereich im betriebswirtschaftlichen Sektor hängt von den Kenntnissen/ Erfahrungen des Bewerbers ab.

Eine Vollzeitstelle wird präferiert, eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich.

Der Start wäre zeitnah möglich. Die Einarbeitungsphase hängt von den Vorkenntnissen/ Erfahrungen des Bewerbers ab.

 

WIR BIETEN:

  • Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team
  • Mitarbeit in einem deutschlandweit tätigen Büro
  • Eigenverantwortung
  • freie Zeiteinteilung
  • freundliches und familiäres Betriebsklima
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • umfangreiche technische Ausstattung

 

 

SIE VERFÜGEN ÜBER:

  • Erfahrungen in der Projektleitung – wünschenswert aus dem Themenbereich Naturschutz/ Landschaftsplanung/ Umweltplanung, jedoch sind auch andere Bereiche nicht ausgeschlossen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Ausbildung/ Studium) und diesbezügliche praktische Erfahrungen
  • Organisationsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie
  • Teamfähigkeit.

 

Ein Führerschein sollte ebenfalls vorhanden sein.

 

 

Bewerbungsfrist: 15.05.2022

 

 

Bewerbungen bitte nur per E-Mail (personal@myotis-halle.de), inkl. Lebenslauf, Foto, Zeugnisse usw.; einschl. Formulierung der persönlichen Eignung und Fähigkeiten (auch ergänzend zur Ausbildung).
Per Post zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Von Anrufen zur Nachfrage des E-Mail-Einganges ist abzusehen.

 

 



 

Impressum

Disclaimer | Impressum | Copyright MYOTIS 2009
Design: Brack & Hoffmann Werbeagentur