Landschaftsplaner

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Halle eine(n) Mitarbeiter(in) für den Bereich Landschaftsplanung.

 

Zu den Themen gehören:

  • Landschaftspflegerischer Begleitplan
  • Eingriffs-Ausgleichs-Bilanzierung
  • ggf. Artenschutzfachbeitrag
  • Umweltverträglichkeits(vor)studie
  • Einzelfallprüfung
  • FFH-/ SPA-Verträglichkeits(vor)prüfung

 

Eine Einarbeitung im bestehenden Team ist sichergestellt.

 

Eine Vollzeitstelle wird präferiert, eine Teilzeitbeschäftigung ist jedoch – auch in Abhängigkeit von dem jeweiligen Bewerber (fachspezifische Erfahrungen usw.) – nicht ausgeschlossen.

 

Ein Beginn wäre sofort möglich; bei entsprechender Fachkenntnis und Erfahrung auch unbefristet.

 

 

WIR BIETEN:

  • Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team aus Biologen, Landschaftsökologen, Geografen und Architekten
  • Mitarbeit in einem deutschlandweit tätigen Büro
  • eigenverantwortliche Projektbearbeitung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • freundliches und familiäres Betriebsklima
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • umfangreiche technische Ausstattung sowie
  • Dienst-Pkw

 

 

SIE VERFÜGEN ÜBER:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung (Landespflege, Landschaftsplanung, Naturschutz, Forstwirtschaft oder ähnliches)
  • möglichst Erfahrungen in der Projektarbeit und Gutachten-Erstellung
  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der GIS-Anwendung (v.a. ArcView)
  • Bereitschaft zur Tätigkeit auch in anderen Themenbereichen
  • Führerschein
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein sowie
  • Teamfähigkeit und Organisationsvermögen.

 

Kenntnisse und Erfahrungen in der Biotopkartierung sind von Vorteil.

 

Ein Quereinstieg ist möglich. Daher sind auch ggf. vorhandene, fachbezogene ehrenamtliche Tätigkeiten anzugeben.

 

Bewerbungsfrist: 05.05.2020

 

Bewerbungen bitte nur per E-Mail (personal@myotis-halle.de), inkl. Lebenslauf, Foto, Zeugnisse usw.; einschl. Formulierung der persönlichen Eignung und Fähigkeiten (auch ergänzend zur Ausbildung).

 

Per Post zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Von Anrufen zur Nachfrage des E-Mail-Einganges ist abzusehen.



 

Impressum

Disclaimer | Impressum | Copyright MYOTIS 2009
Design: Brack & Hoffmann Werbeagentur